Ablauf

Ein gesamtes Gastromagic-Showprogramm dauert, je nach Absprache, ein bis zwei Stunden. Dabei können bis zu 100 Gäste an einem Abend erreicht werden. Gezaubert wird immer einige Minuten pro Tisch und danach zum nächsten gewechselt. Bei Bedarf können hier selbstverständlich auch Tische gezielt angesteuert werden. Die Kunststücke sind so gewählt, dass keinerlei Vorbereitungszeit zwischen den einzelnen Showblocks an den Tischen notwendig ist.

Das Gastromagic-Konzept eignet sich besonders mehrmals in ausgemachten Intervallen wiederholt zu werden. Je nach Verhältnis von Stammgästen zu Laufkundschaft bieten sich hier Abstände von 2 bis 6 Wochen an. Dies richtet sich aber selbstverständlich nach Ihren Wünschen.  Natürlich ist auch eine einmalige Buchung möglich.

Der Preis pro Show richtet sich nach der Anzahl der insgesamt gebuchten Shows. Für eine detaillierte Preisauskunft bitte ich Sie mich zu kontaktieren.

Marketing

Sobald Sie Gastromagic gebucht haben, können Sie auch vom eigenen Marketing-Konzept profitieren. Dieses besteht aus drei Stufen.

Vor der Show

  • Sie erhalten Flyer so wie Plakate mit denen Sie die Zaubershow in Ihren Lokal ankündigen können.
  • Die Show kann im Terminkalender von Gastromagic.at gelistet werden.
  • Zusätzliche Ankündigung auf der Gastromagic-Facebookseite möglich.
  • Werbung im Zaubergeschäft „Trickbox„.
  • Bekanntgabe des Termins über den Trickbox-Newsletter.

Bei der Show

  • Gäste können direkt zu den Folgeterminen eingeladen werden.
  • Printprodukte und Giveaways können direkt in die Show eingebunden und verteilt werden.

Nach der Show

  • Bericht und evtl. Fotos über die Show kann auf Gastromagic.at online gestellt werden
  • Bericht kann über die eigene Facebookseite verbreitet werden
  • Gleichzeitig erfolgt eine Ankündigung des nächsten Showtermins

Sie haben noch Fragen?

Sie können mich jederzeit gerne kontaktieren. Natürlich stehe ich Ihnen auch gerne im eigenen Zaubergeschäft für ein kostenloses Beratungsgespräch zu Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Gregor Schubert